SEEBRÜCKE

Menschenkette vor dem Gemeinderat (18.10., 15:30) - Bis Ihr sichere Häfen baut

Am 18.10.18 werden im Heidelberger Gemeinderat zwei Anträge verhandelt: Zur Bereitschaft Bootsflüchtlinge aufzunehmen (Die Linke) und zum Bekenntnis zur Seenotrettung (SPD). Die Seebrücke Heidelberg wird mit einer Menschenkette ab 15:30 Uhr ein Zeichen für eine solidarische Stadt setzen.

B90/Die Grünen: Bootsflüchtlinge nach Heidelberg

Es vergeht kein Tag ohne Meldungen vom Mittelmeer. Leider geht es nicht um Reiseberichte von Freunden, die in Italien, Griechenland oder anderswo am Mittelmeer Urlaub machen. Es geht um Menschen, die im Meer ertrinken. Es dürfte sich inzwischen herumgesprochen haben, wie gefährlich eine Überfahrt über das Mittelmeer ist. Wie groß muss dann die Not sein, dass sich Eltern mit ihren Kindern trotzdem auf die gefährliche Reise begeben. Und wie groß muss die Ignoranz der reichen mitteleuropäischen Staaten sein, dass sie diese Menschen sehenden Auges ertrinken lässt.

SEEBRÜCKE und Heidelberger Bündnis: SICHERE FLUCHTROUTEN STATT ABSCHOTTUNG - Demonstration am 07.07. in Heidelberg

05.07.2018    Am vergangenen Wochenende ertranken an nur drei Tagen 204 Menschen bei ihrer Flucht über das Mittelmeer. Bilder von drei toten Kleinkindern in rot-weiß gepunkteten Hosen an einem libyschen Strand gingen um die Welt. Das ist Alltag im Mittelmeer: Allein im Jahr 2018 starben dort bislang 1.355 Personen, im Durchschnitt 7 Leute am Tag.

RSS - SEEBRÜCKE abonnieren