Biodiversität

RIFF/Die Flugbegleiter: Bericht zur Lage der Natur in Deutschland

22.5.2020   Thomas Krumenacker   Der Natur in Deutschland geht es schlecht, in weiten Teilen sehr schlecht. Der am Dienstag von Bundesumweltministerin Svenja Schulze und der Präsidentin des Bundesamts für Naturschutz, Beate Jessel, vorgelegte Bericht zur Lage der Natur belegt das einmal mehr.

ÖDP: EU-Kommission lässt Europäische Bürgerinitiative „Rettet die Bienen“ zu

15.5.2019 /  SP 3.10.2019  Die Europäische Bürgerinitiative (EBI) „Rettet die Bienen - Schutz der Artenvielfalt und Verbesserung der Lebensräume von Insekten in Europa“, initiiert durch die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), wurde heute auf Beschluss der Europäischen Kommission registriert bzw. zugelassen.

BUND/NABU: Offener Brief an Gemeinderat - Großer Ochsenkopf Fläche mit hoher Biodiversität

28.9.2019   ..., die Ochsenkopfwiese ist für die Biodiversität im Innenbereich von Heidelberg die wertvollste Fläche mit dem größten ökologischen Entwicklungspotenzial. Sie ist ein struktur- und artenreiches Biotop mit 240 Blühpflanzenarten, großem Baumbestand und kurzfristig, d.h. innerhalb von 15 Jahren nicht regenerierbar.

RSS - Biodiversität abonnieren