Lebensmittel

SOLAWI: Eine nicht-industrielle, marktunabhängige Landwirtschaft

20.8.2018   DIE IDEE:  Die Landwirtschaft – nicht das einzelne Lebensmittel – wird finanziert
Die kleinbäuerliche Landwirtschaft ist europaweit durch den globalen Preisdruck in ihrer Existenz bedroht. Viele Betriebe können vom Anbau der Nahrungsmittel schlicht nicht mehr leben und müssen daher ihre Höfe aufgeben. Diese Problematik betrifft nicht nur die herkömmliche Landwirtschaft, sondern ebenfalls Bauern und Bäuerinnen, die sich auf Bio-Produkte spezialisiert haben.

RSS - Lebensmittel abonnieren