Bürgerbeteiligung

Bürgerbeteiligung für die Katz – die Zweite

17.12.2017 Arnulf Weiler-Lorentz
Auf dem 2. Forum Bürgerbeteiligung zur Entwicklung von Bergheim West kam es zum Eklat, weil die Bereiche überhaupt nicht bearbeitet waren, die im 1. Forum als die allerwichtigsten betrachtet wurden: Erhalt der Grünflächen, Reduzierung des Autoverkehrs und Standort des Betriebshofes.  Ein externes Büro legte Vorschläge zur Gestaltung des Stadtteils vor, die diese Fragen so gut wie nicht berührten.

Bürger für Heidelberg: Rahmen für „Masterplan Neuenheimer Feld“ unbefriedigend

BfHD/awl 10.6.2017   Für völlig unbefriedigend halten die Bürger für Heidelberg dem bisher vorgelegten Rahmen für eine Bürgerbeteiligung beim Thema „Masterplan Neuenheimer Feld“ und den Versuch der Universität die Diskussion auf ihr wichtige Themen zu beschränken. Durch die jetzt im Gemeinderat diskutierten Rahmenvereinbarung können viele Vorentscheidungen ohne Bürgerbeteiligung getroffen werden. Damit wird die vorgesehene Bürgerbeteiligung ausgehöhlt, so der neuwählte Vorstand der Bürger für Heidelberg.

RSS - Bürgerbeteiligung abonnieren